Hoos London Gin

Werderstrasse 34a 76137 Karlsruhe, Deutschland

Hoos steht für ehrlichen London Dry Gin mit Reduzierung auf das Wesentliche: Seit 2014 brennt Hoos seine Gin´s komplett in Eigenregie und setzt von Anfang an auf Geschmack und Marketing-Minimalismus.

Kategorien

Hoos London Gin – Nach den Gesetzen der Natur

Zeichnung mit Hoos London Gin, Glas, Blätter und Blüten

Heiko Hoos ist überzeugt: Einen guten Gin kann man nur im Einklang mit der Natur herstellen. 2014 nimmt er die Sache selbst in die Hand. Hoos kreiert einen Gin, der sich zwischen klassischem und modernem Geschmack bewegt. Kräftiger Wacholder vermischt sich mit Aromen aus dem Wald. Hoos London Gin gibt es in vier Varianten und in Kombination mit hauseigenem Vermut in Rot und Weiß.

Hoos London Gin sticht heraus ohne um jeden Preis aufzufallen.

Hoos nutzt das traditionelle London Dry Gin-Verfahren. Wie ein Reinheitsgebot schreibt es strenge Regeln für die Herstellung von Gin vor. Als Ein-Mann-Betrieb vermarktet er seine Produkte selbst ohne für größere Investoren zu werben. Hoos möchte seinen Gin zu einem fairen Preis anbieten. Auch das Flaschendesign hat er selbst entworfen.

Gut Ding braucht Weile

Ein guter Gin braucht Zeit. Seine Basis sind die Pflanzen, die nach den Gesetzen der Natur wachsen. Authentische Produkte entstehen nur, wenn man den Rhythmus der Natur beachtet. Hoos verwendet für seinen London Gin nur Bio-Zutaten. Den Wacholder kombiniert er mit Kräutern wie Koriander, Majoran oder Kardamom. Zitrusfrüchte und Zitronenmelisse sorgen für Frische. Kiefernknospen, Süßfenchel oder Kamille würzen kräftig. Die Botanicals mazerieren in Neutralalkohol.

Lavendel und Kiefernknospen

Auch der Brennvorgang benötigt Zeit, damit sich die pflanzlichen Aromen voll entfalten. Bei geringer Temperatur wird das Mazerat destilliert. Der Brand lagert einige Wochen. Hoos vermengt ihn anschließend mit Pfälzer Quellwasser. In kleiner Stückzahl von 120 Flaschen füllt er das Destillat ab. Der Gin riecht nach Wald und besitzt eine kräftige Wacholdernote. Lavendel, frische Kamille und Kiefernknospen verleihen ihm ein vollmundiges Aroma. Hoos vergleicht seinen Gin-Genuss gerne mit einem Waldspaziergang.

Hoos London Gin mit Cocktail Glas und Wermut
Hoos London Gin mit Cocktail Glas und Wermut

Was bei Whisky und Rum die Regel ist, wendet man bei der Gin-Herstellung nur selten an: Fassreifung. Für Hoos ist das nicht verständlich, denn geschmacklich liegen Waldkräuter und Holzaroma nah beieinander. Hoos Reserve Gin lagert vier Wochen lang im Eichenfass. Das Ergebnis ist ein wärmender Gin, dessen Eichenaroma die Wacholdernote natürlich betont.

Rauchiger Gin für Sommerabende

Auch wenn Hoos die Kräuter der heimischen Wälder liebt, sehnt er sich manchmal nach Exotik. Im Pink Grapefruit verbindet er sommerliche Aromen mit einer mediterranen Bitternote. Dafür mazeriert Grapefruitschale im Hoos London Gin. Geschmacklich mischt sich hier ein Hauch mediterraner Bitterliköre mit feinen Kräuternoten aus dem Wald. Der chinesische Lapsang Souchong ist eine Besonderheit unter den Tees. Über Feuer getrocknet entfaltet er einen eigenwilligen und rauchigen Geschmack. Der chinesische Tee mazeriert im Gin. Die Rauchnote passt perfekt zu einem Sommerabend am See.

Wermut in Weiß und Rot

Herausstechen, ohne um jeden Preis aufzufallen, ist das Motto von Heiko Hoos. Der Vermut in Weiß und Rot konzentriert sich auf das Wesentliche. Intensive Noten von Wermutkraut und Bitterstoffe verbinden sich mit sorgfältig ausgewählten Botanicals. Kraftvolle Aromen und eine besondere Würzigkeit sorgen für ein intensives Aroma.

Du willst mehr über Wermut erfahren? In unserem Wermut Ratgeber erklären wir dir die Unterschiede der Sorten und vieles mehr.

Die letzten Bewertungen

  • Wulff (Verifizierter Besitzer)

    Vermut Rot

    Ich liebe Wermut und er ist definitiv super lecker

Produkte von Hoos London Gin kaufen

Bei uns im Online-Shop kannst du Produkte von Hoos London Gin online bestellen.
Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen und bereits ab 69‚- € kostenlos.

Produkte anzeigen

Regionale Produkte aus Karlsruhe, Baden-Württemberg