Tastyone

Spichernstr. 19 45138 Essen, Deutschland

Handel mit Gewürzen, Gewürzmischungen und Gewürzdosen

  • vegan
    Vegane Produkte
Kategorien
    • Amchurpulver von Tastyone
      Amchurpulver Tastyone

      8,30 

      100 g (8,30  / 100 g)
      • Ingwerpulver von Tastyone
        Ingwerpulver Tastyone

        5,70 

        60 g (9,50  / 100 g)
        • Garam Masala von Tastyone
          Garam Masala Tastyone

          8,60 

          80 g (10,75  / 100 g)
          • Mac Khen Pfeffer von Tastyone
            Mac Khen Pfeffer Tastyone

            9,20 

            40 g (23,00  / 100 g)
            • Hühnchen Masala von Tastyone
              Hühnchen Masala Tastyone

              8,80 

              80 g (11,00  / 100 g)

            Tastyone – Kulinarische Erlebnisse für zuhause

            Gewürze in kleinen Schalen
            Gewürze in kleinen Schalen

            Auf einer Reise durch Indien begeistert sich Pierre Wlodarzyk für die lokale Küche. Jede Region schmeckt anders, aber immer intensiv. Mild, exotisch oder feurig scharf erlebt er in jeder Ecke des Landes Geschmacksexplosionen. Zurück in Deutschland möchte Pierre genauso kochen. Allerdings findet er keine vergleichbaren Gewürze. Also, nimmt er die Sache selbst in die Hand und gründet eine Gewürzmanufaktur. Mit Tastyone holt Pierre sich und anderen jeden Tag ein Stück Indien nachhause.

            Wir wecken die Lust zum Kochen.

            Auf jedem Etikett gibt es Kochtipps

            Lose, Gehackt, gemahlen oder in Form von Fäden bietet Tastyone eine große Auswahl an Gewürzen. Zur schnellen Übersicht sind die Dosen mit Farbstreifen gekennzeichnet. Scharf & Feurig ist rot, Frisch & Minzig grün hinterlegt. Ocker verweist auf nussige und erdige Aromen und Violett auf süße. Die Produzenten empfehlen das Kochen mit salzig, saurer, scharfer und süßer Komponente. Eine davon sollte immer überwiegen. Auf dem Etikett befinden sich konkrete Kochtipps zur Kombination der Gewürze.

            Praktisches und nachhaltiges Design

            Das ganze Dosendesign von Tastyone ist gut durchdacht. Die rechteckige Form ist platzsparend. Durch ihren magnetischen Boden lassen sich die Dosen in allen Größen übereinander stapeln. Wer seine Gewürze lieber in der Schublade aufbewahrt: Auf dem Deckel findet man mit einem Blick Gewürznamen und Farbstreifen. Die Weißblech-Dosen erhalten die Qualität der Gewürze optimal. Sie schließen luftdicht ab und schützen vor Licht. Ihr Material ist nachhaltig und besitzt einen sehr guten Recyclingwert.

            Tastyone begeistert die für vegetarische Küche

            Tastyone will für vegatarische Gerichte aus der indischen Küche begeistern. Sie sind unglaublich herzhaft und würzig. Ein Fleischliebhaber kann hier nur wenig vermissen. Mit Blick auf die Nachhaltigkeit will Pierre zu vegetarischem Kochen inspirieren. Fleischlose Speisen sind in der indischen Küche kein Verzicht, sondern eine Bereicherung.

            Tastyone spendet 2,5 % jedes Bestellungwertes an die  NGO SHRI RAMAKRISHNA VIVEKANANDA SEVASHRAM. Sie unterstützt in Zentralindien im Bundesstaat Madya eine Wohnschule für Mädchen. Die Kinder haben dort Zugang zu Bildung und sind medizinisch versorgt.

            Gespräch mit Pierre Wlodarzyk

            Wie kamen Sie auf die Idee für Tastyone?

            Das Thema Kochen und Essen ist meine Passion! Ich denke jede freie Minute daran. Nach jeder Mahlzeit überlege ich, was ich noch ausprobieren möchte. Gutes Essen ist für mich der tägliche Schlüssel zum Glück. Zu Hause, bei Familie und Freunden oder im Restaurant: Wenn Essen mit Liebe und Leidenschaft gemacht ist, schmeckt man das. Ich wollte mich seit langem selbstständig machen. Jetzt widme ich mich ganz und gar dem Thema Food. Ich habe Freunde gefragt, ob sie einsteigen und hier sind wir nun.

            Warum fasziniert Sie die Welt der Gewürze?

            Durch internationale Reisen habe ich glücklicherweise viele Küchen kennengelernt. Ich habe mit unterschiedlichen Aromen experimentiert. Dabei war ich ganz überrascht, was man zum Beispiel aus einfachem Reis zaubern kann. Kurkuma, Sesam, Orange, Sojasauce und Chili machen aus ihm ein tolles Gericht. Ich finde es immer wieder verblüffend, wie unterschiedlich die Ergebnisse beim Experimentieren mit Gewürzen sind. Auch bekannten Gerichten kann man neuen Geschmack verleihen. Von unseren Produkten bin ich einfach begeistert. Sie sorgen für kulinarische Erlebnisse.

            Kurkuma passt hervorragend zu Reis

            Geschnittener Kurkuma
            Geschnittener Kurkuma

            Worauf legen Sie besonderen Wert?

            In erster Linie sollen die Menschen Spaß mit unseren Produkten haben. Der Geschmack der Gewürze steht im Mittelpunkt. Wir geben jeden Tag voller Begeisterung unser Bestes. Die Kunden können uns vertrauen. Wir testen unsere Gewürze bevor wir sie in unser Sortiment aufnehmen. Die beste Qualität ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Einen Teil unseres Umsatzes spenden wir. Das liegt uns sehr am Herzen. In der heutigen Zeit kommt die soziale Verantwortung von Unternehmen oft zu kurz.

            Was zeichnen die Gewürze von Tastyone aus?

            Die Aromen der Gewürze sollten möglichst lange erhalten bleiben. Deshalb setzen wir auf ungemahlene Produkte. Unsere Verpackung enthält einen Zwischendeckel als Aromaschutz. So strömt einem beim Öffnen des Deckels ein intensiver Duft entgegen. Er weckt die Lust zum Kochen. Aber Geschmack ist unterschiedlich. Wir fokussieren uns auf einzelne Gewürze und definierte Mischungen. So kann jeder sein eigenes Geschmackserlebnis kreieren. Auf dem Etikett geben wir Tipps für besondere Kombinationen. 

            Was steckt hinter dem Design Ihrer Dosen?

            Unsere Gewürzdosen sind einzigartig. Wir haben sie nach unseren speziellen Vorstellungen hochwertig designt. Gewürze sollte man licht- und luftgeschützt lagern. Weißblech ist zur Aufbewahrung bestens geeignet. Es weist zudem einen sehr hohen Recyclingwert auf. Wir vermeiden die Nutzung von Plastik, wo es nur geht.

            Die Dose passt sich der Küche unserer Kunden an und nicht umgekehrt. Wir haben zwei verschiedene Größen. Zwei kleine entsprechen in den Maßen einer Großen. Mit ihrem Magnetboden lassen sie sich ideal im Schrank stapeln. Oder man klemmt sie an eine metallische Oberfläche wie z.B. die Dunstabzugshaube. Für die Aufbewahrung in der Schublade steht auf dem Deckel der Name des Gewürzes. So hat man immer alles schnell zur Hand. 

            Tastyone kontrolliert die Gewürze von Hand

            Woher beziehen Sie Ihre Gewürze und auf was achten Sie dabei?

            Die meisten Gewürze beziehen wir aus Indien. Einige stammen aus anderen Ländern. Durch unseren indischen Mitgründer haben wir beste Kontakte. Er regelt den Einkauf und wir beziehen unsere Rohstoffe möglichst direkt vom Erzeuger. Die Gewürze stammen fast ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Allerdings haben wir aktuell noch keine Bio-Zertifizierung. Nach der Lieferung füllen wir unsere Gewürze von Hand in die Doesn ab und etikettieren sie. Dabei kontrollieren und inspizieren wir die Ware genau.

            Welche Pläne haben Sie für die Zukunft?

            Wir erweitern unser Sortiment kontinuierlich und möchten die Wünsche aller Kunden erfüllen. Zukünftig planen wir weitere Dosengrößen auf den Markt zu bringen. Sie fügen sich natürlich in unser Konzept ein. Als nächstes steht die Beantragung des BIO-Siegels an. So können die Kunden sehen, dass wir uns auf nachhaltige und ökologische Produkte fokussieren.

            Was schätzen Kunden an Tastyone?

            Ein zufriedener Kunde sollte lieben, wofür wir stehen: Gutes Essen und die Begeisterung für Kochen! Wir freuen uns, wenn Menschen die Leidenschaft in unseren Produkten erkennen. Und wenn sie ihren Freunden davon erzählen, ist das um so besser. 

            Produkte von Tastyone kaufen

            Bei uns im Online-Shop kannst du Produkte von Tastyone online bestellen.
            Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen und bereits ab 69‚- € kostenlos.

            Produkte anzeigen

            Regionale Produkte aus Essen, Nordrhein-Westfalen