Kyffhäuserobst

Rottlebener Straße 67 6567 Bad Frankenhausen /Kyffhäuser, Deutschland

Kyffhäuserobst verarbeitet nur regionales Obst aus den Streuobstwiesen der Kyffhäuserregion. Die ausnahmslos unbehandelten Früchte werden frisch von Hand geerntet, verlesen und zu hochwertigen Produkten veredelt.

  • vegan
    Vegane Produkte
    • Birnen-Fruchtaufstrich "Gute Luise"
      Birnen-Fruchtaufstrich “Gute Luise” Kyffhäuserobst

      4,00 

      125 g (3,20  / 100 g)
      • Rumtopf "Pure Verlockung"
        Rumtopf “Pure Verlockung” Kyffhäuserobst

        15,00 

        400 ml (37,50  / 1 L)
        • Kirsch-Johannisbeer-Gelee "Süßes Rendezvous"
          Kirsch-Johannisbeer-Gelee “Süßes Rendezvous” Kyffhäuserobst

          4,00 

          125 g (3,20  / 100 g)
          • Kirsch-Fruchtaufstrich "Zauberhafte Melodie"
            Kirsch-Fruchtaufstrich “Zauberhafte Melodie” Kyffhäuserobst

            4,00 

            125 g (3,20  / 100 g)

          Mit Kyffhäuserobst alte Sorten neu entdecken

          Sabine Pusch liebt die Weite der Streuobstwiesen in der Kyffhäuserregion. Hier wachsen auf riesiger Fläche alte und neue Obstbaumsorten. Sabine verarbeitet in ihrer benachbarten Manufaktur das thüringer Obst frisch. In liebevoller Handarbeit entstehen klassische Marmeladen und feine Liköre.

          Sabine Pusch von Kyffhäuserobst pflückt Äpfel
          Sabine Pusch von Kyffhäuserobst pflückt Äpfel

          Unsere Obst-Hoheiten schmecken klassisch gut.

          Im Frühling staunen Besucher über das Blütenmeer der 2000 Obstbäume in der Kyffhäuserregion. Auf einer 20 ha großen Fläche wachsen über 800 Obstbaumsorten. Im Jahre 2000 wurde hier vieles neu angelegt. Heute gedeihen auf den Streuobstwiesen 2000 hochstämmige Obstbäume. Sorten die einst in der Region weit verbreitet waren, finden sich heute nur noch hier. Die Kyffhäuserregion trägt zum Erhalt alter Obstbaumsorten bei. Ohne Einsatz von Chemikalien oder Düngemitteln entsteht hier eine paradiesische Oase für Natur und Mensch. 

          Eiserner Kanzler und Gute Luise

          Birnen von Kyffhäuserobst
          Birnen von Kyffhäuserobst

          Sabine Pusch freut sich über die Vielfalt der Obstsorten. Die Querfurter Königskirsche zerfließt einem förmlich im Mund. Der Eiserne Kanzler Pfirsich schmeckt herrlich aromatisch. Die Gute Luise hat als Birne einfach Klasse und Königin Viktoria macht den Pflaumen alle Ehre. Sabine fängt in ihren Fruchtaufstrichen den Charakter jeder Obstsorte ein. Ohne viel Schnickschnack kreiert sie stilvolle Marmeladen mit Extra-Klasse!

          Gespräch mit Sabine Pusch von Kyffhäuserobst

          Wie kamen Sie auf die Idee für Kyffhäuserobst?

          Seit den ersten Baumpflanzungen bin ich mit der Pflege des Obstsortengartens betraut. Hier fiel mit der Zeit immer mehr hochwertiges Obst an. 2018 entschloss ich mich, die Früchte sinnvoll und kontinuierlich zu verarbeiten.

          Warum stellen Sie Lebensmittel her?

          Das Interesse der Menschen nach bewusster und gesunder Ernährung wächst. Regionale Herkunft und nachvollziehbare Verarbeitung gewinnen immer mehr an Bedeutung. Beides ist für mich täglich Motivation und Antrieb.

          Ein Blütenmeer aus 2000 Obstbäumen

          Blühende Obstbäume in der Kyffhäuseregion von Kyffhäuserobst
          Blühende Obstbäume in der Kyffhäuseregion von Kyffhäuserobst

          Worauf legen Sie besonders Wert? 

          Wir pflücken das unbehandelte Obst von Hand.  In meiner kleinen Kyffhäuserobst-Manufaktur verlesen wir die einzelnen Früchte. Dort veredeln wir sie auch zu natürlichen Leckereien. Selbst die Etiketten bringen wir in Handarbeit auf. Ich fange mit meinen Kreationen den besonderen Charakter der Obstsorten ein. Deshalb verzichte ich auf unnötigen Schnickschnack und verwende möglichst wenig Zucker. Wir haben hier nur ganz kurze Transportwege und erzielen eine sehr positive Ökobilanz. So wandern die Früchte frisch in den Kochtopf. Unsere Marmeladen und Liköre schmecken sehr intensiv.

          Was macht Kyffhäuserobst einzigartig?

          Neben modernen Sorten finden bei uns fast vergessene Obst-Hoheiten wieder eine Heimat und sichere Zukunft. Besonders wohlschmeckend sind dabei z.B. die Pflaume Königin Viktoria, die Birne Gute Luise oder der Apfel Gravensteiner. Wir verarbeiten die Früchte sortenrein. Oft wecken unsere Produkte Kindheitserinnerungen an längst vergessenen Geschmack.

          Vergessenen Geschmack wecken

          Sabine Pusch mit gefüllten Obstkörben von Kyffhäuserobst
          Sabine Pusch mit gefüllten Obstkörben von Kyffhäuserobst

          Welche Rolle spielt die Region für Sie?

          Der Name meiner kleinen Manufaktur spricht bereits für sich. Kyffhäuserobst bezieht sich auf meine direkte Umgebung. Unsere Geschäftsidee beruht auf dem Gedanken der Regionalität. Die Strecken von der Ernte bis zur Verarbeitung sind einfach sehr kurz und nachvollziehbar. Wir können Ihnen hier die Bäume zeigen von denen die Früchte stammen. Praktisch nebenan verarbeiten wir sie von Hand zu unseren Produkten. Wir vermarkten sie vor Ort in unserem kleinen Ladengeschäft. Alles ausnahmslos und unmittelbar in und um Bad Frankenhausen!

          Geschmack und Qualität überzeugen

          Wie genießen Sie Ihre Marmeladen am liebsten?

          Unsere Fruchtaufstriche finden vielfältige Anwendung. Sie begeistern uns immer auf’s Neue althergebracht: Auf einem frischen Butterbrötchen an einem schön gedeckten Frühstückstisch!

          Wie sieht für Sie ein zufriedener Kunde aus? 

          Zufriedene Kunden werden zu Wiederholungstätern. Sie sind von Geschmack und Qualität unserer Produkte überzeugt. Bei uns erleben sie keinen Einheitsgeschmack, sondern eine besondere Vielfalt. Mit Kyffhäuserobst entdecken Kunden alte Sorten neu und lernen sie zu schätzen. Man schmeckt bei uns die Vielfalt Natur!

          Korb mit Produkten von Kyffhäuserobst
          Korb mit Produkten von Kyffhäuserobst

          Die letzten Bewertungen

          • Angelika Schzr (Verifizierter Besitzer)

            Birnen-Fruchtaufstrich “Gute Luise”

            Sehr lecker, fruchtig, nicht so süß, schön abgerundet mit der Zugabe von Vanille.

          • Irena Möllers (Verifizierter Besitzer)

            Birnen-Fruchtaufstrich “Gute Luise”

            Es schmeckt hervorragend, sehr aromatisch. Danke dafür

          • Eckhard Miebs (Verifizierter Besitzer)

            Kirsch-Fruchtaufstrich “Zauberhafte Melodie”

            Alles okay .Super lecker !

          • Torsten Felow (Verifizierter Besitzer)

            Birnen-Fruchtaufstrich “Gute Luise”

            Aus der alten Heimat auf den heimischen Tisch! Sehr seltener Genuss, der den Sonntag versüßt

          • Martina (Verifizierter Besitzer)

            Birnen-Fruchtaufstrich “Gute Luise”

            Super lecker. Schon nachbestellt.
            Ein Genuss.

          • Alice (Verifizierter Besitzer)

            Kirsch-Johannisbeer-Gelee “Süßes Rendezvous”

            Gute Sache zum Erhalt „alter Obstsorten“.

          Produkte von Kyffhäuserobst kaufen

          Bei uns im Online-Shop kannst du Produkte von Kyffhäuserobst online bestellen.
          Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen und bereits ab 69‚- € kostenlos.

          Produkte anzeigen

          Regionale Produkte aus Bad Frankenhausen /Kyffhäuser, Thüringen