Fruchtaufstrich Rhabarber-Walnuss
Fruchtaufstrich Rhabarber-Walnuss
4,40  (22,00  / 1 kg)

    Fruchtaufstrich Rhabarber-Walnuss

    1 Bewertung
    • aus erntefrischem, fränkischen Rhabarber
    • mit handverlesenen Walnüssen
    • aus regionalem Anbau
    • vielseitig verwendbar
    • regionales Produkt aus Bayern
    • Produktbeschreibung

    4,40 

    200 g (22,00  / 1 kg)
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versand
    Sofort lieferbar
    • Kostenlose Retouren*
    • Bruchsicher verpackt
    • Rechnung
    • SEPA Überweisung

    Für alle, die den herben und fruchtigen Geschmack von Rhabarber lieben: Dieser Aufstrich bietet einzigartigen regionalen Rhabarber-Walnuss-Genuss. Sowohl der Rhabarber, als auch die Walnüsse stammen aus regionalem, fränkischen Anbau. Die Walnüsse kommen von Streuobstwiesen und aus Hofgärten. Die geknackten Walnüsse werden mit der Hand sortiert. Gemischt werden sie mit ausgesuchtem Rhabarber.

    Geeignet ist der Fruchtaufstrich zur vielfältigen Verwendung: für Brotaufstriche oder auch zum Backen oder als Höhepunkt bei einer Süßspeise wie Pfannkuchen.

    Zutaten

    Rhabarber, Zucker, Walnüsse, Pektin, Zitronensäure, Sorbinsäure

    Allergene

    Schalenfrüchte (Nüsse)

    Nährwerte
    Durchschnittliche Nährwerte per 100g
    Brennwert 745 kJ / 177 kcal
    Fett 3.8
    - davon Gesättigte Fettsäuren 0.4
    Kohlenhydrate 33
    - davon Zucker 32
    Eiweiß 1.4
    Salz 0.01
    Manufaktur Gelbe Bürg

    Manufaktur Gelbe Bürg

    Die Manufaktur Gelbe Bürg verarbeitet Walnüsse aus dem Altmühltal zu regionalen Spezialitäten. Durch die Nutzung der lokalen Walnussbäume trägt die Genossenschaft zum Erhalt der fränkischen Kulturlandschaft bei. Öl, Fruchtaufstriche und Nudeln sind hier nachhaltig lecker!
    Alle Produkte anzeigen
    Manufaktur Gelbe Bürg
    Windsfelder Straße 11 91723 Dittenheim, Deutschland

    Kundenbewertungen

    Fruchtaufstrich Rhabarber-Walnuss

    3.0/5

    befriedigend

    1. Vivian Hevelke
      Verifizierter Kauf
      Sehr milde

      Eine sehr milde und nicht allzu süße Marmelade. Für mich ein bisschen zu milde.