Umami Japan

Kreuznacher Str. 6 14187 Berlin, Deutschland

Import & Vertrieb von japanischen Speziälitäten

  • vegan
    Vegane Produkte
    • Soja-Sauce süßlich
      Soja-Sauce süßlich Umami Japan

      13,50 

      100 ml (13,50  / 100 ml)
      • Sesamöl (geröstet) aus Goldenen Sesamsamen
        Sesamöl (geröstet) aus Goldenen Sesamsamen Umami Japan

        13,00 

        65 ml (20,00  / 100 ml)
        • Sesamöl (geröstet)
          Sesamöl (geröstet) Umami Japan

          13,90 

          152,6 ml (9,11  / 100 ml)

        Umami Japan – Authentisch. Traditionell

        Umami Japan steht für ehrlichen Geschmack. Tomoko Akashi und Walter Britz bringen dabei japanische Delikatessen nach Deutschland. Traditionell hergestellt begeistern Sojasauce, Sesamöl und Pflaumenessig mit authentischen Aromen.

        Wir bieten ehrlichen japanischen Geschmack.

        Tomoko Akashi und Walter Britz haben lange Zeit in Japan gelebt. In Deutschland zurück vermissen sie die Küche ihrer zweiten Heimat. Ihre Suche nach hochwertigen japanischen Lebensmitteln bleibt erfolglos. Hierzulande sind Produkte aus Japan meist von minderer Qualität und enthalten viele Zusatzstoffe. Mit Umami Japan bringen die heutigen Berliner echten japanischen Genuss nach Deutschland. Sie importieren traditionell hergestellte Lebensmittel mit kurzer Zutatenliste. 

        Gespräch mit Walter Britz von Umami Japan

        Wie kamen Sie auf die Idee für Umami Japan?

        Ich habe 17 Jahre lang in Japan gelebt. Dann bin ich mit meiner japanischen Ehefrau nach Deutschland zurückgekehrt. Leider gab und gibt es in den asiatischen Supermärkten meist nur eine geringe Auswahl an japanischen Produkten. Sie stammen zudem von industriellen Produzenten. Fast immer beinhalten sie künstliche Aromen und Konservierungsstoffe. Deshalb hatten wir nach einiger Zeit die Idee das Problem selbst zu beheben. Wir haben Genossenschaften und Produzenten angesprochen und begannen Produkte aus Japan zu importieren.

        Warum vertreiben Sie japanische Lebensmittel?

        Wir bringen authentische Produkte aus Japan deutschen Kunden näher. Sie stammen von kleinen traditionellen Herstellern. Sie wohnen oft auf dem Land und haben keine Gelegenheit ins Ausland zu verkaufen. Die Kleinhersteller produzieren meist nur geringe Mengen. Sie können Produktionszahlen nicht in kurzer Zeit erhöhen. Wir geben solchen Betrieben die Gelegenheit mit uns zusammen zu wachsen. So kurbeln wir das Auslandsgeschäft nachhaltig an. Wir möchten zum Erhalt dieser traditionellen Betriebe und ihrer Produkte beitragen.

        Zeit spielt bei der Fermentation keine Rolle

        Worauf legen Sie besonderen Wert?

        Unsere Erzeuger arbeiten mit traditionellen Fermentationstechniken. Ähnlich wie ein Wein reifen die Sojasaucen in einem Holzfass. Die angesiedelten Bakterien und Gewölbe entscheiden über Geschmack und Aromen der verschiedenen Saucen. Zeit spielt dabei keine Rolle. die Fermantationsprozesse können Jahre dauern. Wir haben z.B. eine 10 Jahre alte Sojasauce im Programm. Aber auch die einfachste dunkle Sojasauce reift ein Jahr im Holzfass.

        Was macht Ihre Sojasaucen einzigartig? 

        Die kurze Zutatenliste auf dem Etikett! Das kann man mit ähnlichen Produkten in Deutschland nicht vergleichen. Unsere fertig zubereiteten Saucen sind ohne Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker. Man findet das nur selten bei asiatischen Lebensmitteln. Die Reinheit und Ehrlichkeit des Geschmacks und die hochwertigen regionalen Grundzutaten stehen bei uns an erster Stelle. Wir verkaufen nichts, was wir nicht auch selbst essen würden! 

        Woher beziehen Sie Ihre Zutaten?

        Unsere Hersteller nutzen nur japanische Rohstoffe. Gerade bei Sojabohnen ist es wichtig, dass sie nicht genmanipuliert sind. Regionale japanische Sojabohnen besitzen auch einen feineren Geschmack. Sie sind aromatischer. Viele unserer Manufakturen verwenden Quellwasser zum Brauen. Wir arbeiten mit mittelständischen Herstellern, die auf ehrliche und traditionelle Produkte Wert legen. So fördern wir Regionalität in Japan. Unsere Soja-Sauce süßlich besteht nur aus regionalen Sojabohnen und einem speziellen roten Sake. Sie ist eine Spezialität aus der Kumamoto-Provinz in Südjapan und schmeckt fantastisch. 

        Sojasaucen variieren geschmacklich stark

        Welche Rolle spielt Regionalität in Japan?

        Ähnlich wie bei Wein und Käse gibt es bei Sojasaucen grosse Geschmacksvariationen je nach Region. Unsere Produzenten arbeiten mit Vertragsbauern ihres Vertrauens zusammen und pflegen so regionale Sorten. Allgemein ist Regionalität ein wichtiger Faktor in Japan. Aber natürlich haben auch dort Konzerne den größten Teil des Kuchens.

        Welche Pläne haben Sie für die Zukunft?

        Wir haben unser Projekt erst Ende 2019 begonnen. Durch die positive Aufnahme hoffen wir neue Produkte vorzustellen. Kleinere Erzeuger können nur wenig produzieren und wir müssen zusätzliche Partner finden. Wir möchten auch Hersteller und Verbraucher zusammen führen und arbeiten an einem Format für Online-Besichtigungen. 

        Wie sieht für Sie ein zufriedener Kunde aus? 

        Ich glaube Kunden schätzen die Ehrlichkeit unserer Produkte. Sie haben ein kleines Glücksgefühl, wenn es ihnen schmeckt. Wir freuen uns, wenn Menschen uns Fragen stellen und den Dialog suchen. Als zertifizierter Experte für fermentierte, japanische Lebensmittel vermittle ich sehr gerne Wissenswertes.

        Produkte von Umami Japan kaufen

        Bei uns im Online-Shop kannst du Produkte von Umami Japan online bestellen.
        Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen und bereits ab 69‚- € kostenlos.

        Produkte anzeigen

        Regionale Produkte aus Berlin, Berlin