María La Salsa

Platenstraße 44 50825 Köln, Deutschland

María La Salsa ist die richtige Chilisauce: Chilis aus Ecuador, nachhaltig angebaut, fair gehandelt und in Köln zur perfekten Sauce kombiniert. Ohne Industriezucker, ohne Geschmacksverstärker.

  • Vegane Produkte
    • Escabeche Chili & Lulo (mild) von María La Salsa
      Escabeche Chili & Lulo (mild) María La Salsa

      4,95 

      210 ml (2,36  / 100 ml)
      • Geschenkset "Los tres fuegos" mit 3 Flaschen Chilisauce
        Geschenkset “Los tres fuegos” mit 3 Flaschen Chilisauce María La Salsa

        24,95 

        630 ml (3,96  / 100 ml)
        • Wiri Wiri Chili, Guave & Papaya (medium) von María La Salsa
          Wiri Wiri Chili, Guave & Papaya (medium) María La Salsa

          4,95 

          210 ml (2,36  / 100 ml)
          • Ecuadorian BBQ
            Ecuadorian BBQ María La Salsa

            7,95 

            200 ml (3,98  / 100 ml)

          María La Salsa – Südamerikanisch. Scharf

          María La Salsa bringt exotisches Chilifeuer in die Flasche. Land, Leute und Geschmack Südamerikas inspirieren die Kölner Manufaktur seit 2018. Die Chilischoten bezieht María La Salsa direkt aus den Anden Ecuadors und Perus. Dort baut eine Kooperative die Pflanzen auf 600 m ohne Chemie nachhaltig an. Die Bauern erhalten eine faire Bezahlung. Die Kölner haben sich vor Ort von der Qualität der Chilis überzeugt. Denn auf Vertrauen, Fairness und Nachhaltigkeit legt María La Salsa größten Wert.

          Wir füllen das Feuer Südamerikas in Flaschen.

          Papaya, Lulo und Guave

          Die Chilischoten werden in Ecuador püriert und mit Meersalz fermentiert. In Köln verarbeitet Chefkoch Sepp sie zu einer fruchtig-scharfen Salsa. Hierbei kombiniert er die Chilis mit südamerikanischen Früchten wie Papaya, Lulo und Guave.

          Die Südamerikaner essen Chilisauce schon zum Frühstück zu Rührei und Bohnen. Für den europäischen Geschmack verwandelt die Sauce mittags und abends Gerichte in ein fruchtig-scharfes Abenteuer.

          Gespräch mit Britta Löer von María La Salsa

          Wie kamen Sie auf die Idee für María La Salsa?

          Anfangs stand die Idee Produkte nach unseren eigenen Ansprüchen zu schaffen, die es noch nicht gibt: Chilisaucen ohne diffuse Inhaltsstoffe, die geschmacklich etwas hermachen. Die Zutaten sollten unter Bedingungen produziert werden, die Mensch und Natur nicht schaden. Und schöne Flaschen wollten wir haben. Wir haben den Künstler so lange bekocht bis er unsere wunderschöne Maria im Blätterwald gemalt hat. Kunst für den Kühlschrank sozusagen.

          Warum stellen Sie Chilisaucen her?

          Wir wollen beweisen, dass ein exotisches Produkt wie eine Chilisauce auf dem Markt sein kann ohne Menschen auszubeuten oder die Natur zu schädigen. Außerdem ist gesunder Genuss möglich. Mit den richtigen Zutaten und einem guten Koch geht es ohne Industriezucker und Geschmacksverstärker.

          Worauf legen Sie besonderen Wert?

          Wir haben uns auf den Plantagen in Südamerika angesehen unter welchen Bedingungen die Menschen unsere Rohstoffe anbauen. Uns ist wichtig, dass die Bauern mit Respekt behandelt und als Partner gesehen werden. Niemand muss darauf warten, sein Geld zu bekommen.

          Bevor auch nur ein Korn gesät ist wissen die Bauern, was sie für ihre Ernte bekommen. Das gleicht in der südamerikanischen Landwirtschaft leider einer Sensation. Lebensmittelspekulation zerstört dort die Märkte und ruiniert die Bauern. Wir wollen dazu beitragen, dass die Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen können ohne sich zu industrialisieren oder einander zu versklaven.

          Was zeichnet Ihre Chilisaucen aus?

          Wir kommen ohne Farb- und Konservierungsstoffe aus. Außerdem benutzen wir keine Aromen oder Geschmacksverstärker. Das ist möglich, weil wir Zugang zu herausragenden Zutaten haben. Und unser Koch Sepp zaubert daraus Saucen, die ganz einfach gut gemacht sind.

          Dazu braucht es eine gewisse Kunstfertigkeit und auch pures Handwerk. Das muss gelernt sein bevor man sich in die Küche wagt. Unsere Saucen bestehen aus verblüffend wenig Komponenten. Wie bei einem aus drei Akkorden komponierten Lied, das zum Welthit wird.

          Was macht María La Salsa Saucen einzigartig?

          Wir stellen unsere Saucen aus nachhaltig produzierten und fair gehandelten Zutaten in Deutschland her. Das ist reine Handarbeit. Wir wissen genau, was in den Flaschen steckt.

          Fair gehandelte Chilischoten aus Ecuador

          Woher beziehen Sie Ihre Zutaten?

          Unsere Rohstoffe kommen aus dem tropischen Südamerika. Dort ist es entscheidend, sich seine Produzenten genau anzusehen. Wir arbeiten mit einer Chili-Kooperative zusammen. Sie berät Bauern in Ecuador und Peru. Die Bauern werden deutlich über Weltmarktpreis bezahlt, um ihnen ein würdevolles Leben zu sichern. Es ist zentral, dass für unsere Saucen weder Mensch noch Natur ausgebeutet werden.

          Welche Rolle spielt die Region für Sie?

          Wir haben freundschaftliche Kontakte nach Südamerika. Die Menschen dort haben uns tief bewegt. Uns fasziniert die Natur in den tropischen Regionen: Die Berge, das Grün, die Kolibris, der ständige Regen.

          Unsere Rohstoffe kommen aus einer Gegend, in der alles wächst und lebt. Am liebsten würden wir unsere Kunden dorthin einladen. Aber da das etwas schwierig ist, füllen wir das Licht, das Feuer und die Farben dieses Kontinents in Flaschen.

          Welche Pläne haben Sie für die Zukunft?

          Wir werden die Welt der Chilischoten weiter erschließen und neue Saucen kreieren. Mit unserem Zugang zu seltenen Chilisorten möchten wir neue Produkte mit getrockneten Chilis, Chilipulver oder sauer eingelegten Schoten gestalten. Es gibt unendliche Möglichkeiten. Wir kratzen bislang selbst noch an der Oberfläche, denn es existieren unzählige Sorten und Aromen.

          Haben Sie ein Lieblingsprodukt?

          Mich persönlich fasziniert unsere schärfste Sauce. Sie hat etwas Magisches. Die superscharfe Scorpion-Chili besitzt ein sagenhaftes Feuer. Das muss man aushalten, aber es ist eine tolle Erfahrung. In Kombination mit der Andenbrombeere ergibt sich ein Aroma, das Gerichte komplett neu aufstellt. Wir würzen eine einfache Tomatensauce wegen unserer Kinder eher zurückhaltend. Ein nachträglicher Schuss Scorpion-Sauce macht das Essen zu einem Erlebnis.

          Wie genießen Sie Ihre Chilisaucen am liebsten?

          Unsere milde Chilisauce ist mittlerweile fester Bestandteil unseres Familienfrühstücks: Ein gutes Brot mit Avocado, Tomate und Käse, dazu ein Schuss Escabeche-Chilisauce. Gerade an Sommer-Wochenenden ist das ein einfacher, aber großartiger Genuss.

          Was schätzt ein Kunde an María La Salsa?

          Wir erleben, dass immer mehr Menschen auf gut gemachte, gesunde und fair gehandelte Lebensmittel achten. Wichtig ist die Herstellung aus nachhaltig produzierten Rohstoffen. Das erschwert das Einkaufen, denn auf manche Produkte möchte man ungern verzichten. Es ist schwierig, sie zu vernünftigen Bedingungen zu bekommen. Wir möchten ausschließen, dass Menschen ausgebeutet werden, damit wir exotische Obst- und Gemüsesorten auf dem Tisch haben. Nachhaltiger Konsum muss nichts mit Verzicht zu tun haben. Wir wollen das Gegenteil mit unseren bunten Geschmacksraketen beweisen und es unseren Kunden leicht machen vernünftig zu konsumieren.

          Die letzten Bewertungen

          • Dirk (Verifizierter Besitzer)

            Geschenkset “Los tres fuegos” mit 3 Flaschen Chilisauce

            Klasse Sossen für jeden Geschmack geeignet. Verpackung 1a als Geschenk zu verwenden. Absolute Kaufempfehlung!

          • Brimala

            Escabeche Chili & Lulo (mild)

            Ich freue mich jedesmal an dem Etikett, wenn ich die Flasche sehe – sehr gelungen! Und der Inhalt natürlich auch – fruchtig, rund, leicht scharf, schöne Farbe, gute Konsistenz. Werde später mal die schärfere Variante probieren.

          • Pia Lilienthal (Verifizierter Besitzer)

            Scorpion Chili & Mora (hot)

            Da mir Chillisoßen oft zu milf sind habe ich sofort die schärfste Version bestellt und ich würde nicht enttäuscht
            Sie passt einfach zu jedem Gericht! Aufs Brot unter Bratlinge, jedes Reisgericht verfeinert sie.
            Gut dosierbar aufgrund der Flaschenform. Klasse!

          • Karin

            Geschenkset “Los tres fuegos” mit 3 Flaschen Chilisauce

            Die drei tollen Saucen in einer wirklich hübschen Geschenkpackung – perfekt um auch die Freunde an diesem Geschmackserlebnis teilhaben zu lassen, ich liebe alle drei Saucen!

          • Karin

            Wiri Wiri Chili, Guave & Papaya (medium)

            Meine absolute Lieblingssauce aus der Maria Salsa Collection – man schmeckt wirklich das Exotische Fruchtige und die Guave & Papaya raus ! Macht leider absolut süchtig, mein Haushalt kann jetzt nicht mehr ohne diese Sauce, sie passt wirklich zu allen Speisen und bereichert jedes Gericht. In Kombination mit den anderen 2 Saucen dieser Marke die perfekte Zusammenstellung und Ergänzung für jeden Haushalt! Ich liebe die Maria Salsa Saucen !

          • Karin

            Scorpion Chili & Mora (hot)

            Hot – feurig und aromatisch. Man kann die Andenbrombeere schmecken, die dieser Sauce das besondere Aroma gibt. Die perfekte Ergänzung zu fast allen Speisen – man kann die sorgfaeltige Auswahl und Frische der Chilis schmecken-und dass keine unnoetigen Zusatzstoffe drin sind! In Kombination mit den anderen 2 Saucen dieser Marke die perfekte Zusammenstellung und Ergänzung für jeden Haushalt! Ich liebe die Maria Salsa Saucen !

          • Karin

            Escabeche Chili & Lulo (mild)

            Mild, trotzdem mit gewisser fruchtiger Schärfe, die perfekte Ergänzung zu fast allen Speisen und man kann die sorgfaeltige Auswahl und Frische der Chilis schmecken-und dass keine unnoetigen Zusatzstoffe drin sind! In Kombination mit den anderen 2 Saucen dieser Marke die perfekte Zusammenstellung und Ergänzung für jeden Haushalt! Ich liebe die Maria Salsa Saucen !

          • marco (Verifizierter Besitzer)

            Escabeche Chili & Lulo (mild)

            lecker, fruchtig, etwas flüssig aber für mich leider einen tick zu mild. werde nochmal die schärfere variante testen

          Produkte von María La Salsa kaufen

          Bei uns im Online-Shop kannst du Produkte von María La Salsa online bestellen.
          Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen und bereits ab 69‚- € kostenlos.

          Produkte anzeigen

          Regionale Produkte aus Köln, Nordrhein-Westfalen