EdelSalz

Thurgaustraße 14 81475 München, Deutschland

EdelSalz ist eine junges Manufaktur-StartUp aus München und fertigen spannende Kräutersalze aus frischen Zutaten, in einem schonendem, eigens entwickelten SLOW-FOOD-Prozess.

  • Vegane Produkte
Kategorien

EdelSalz – Natürlich mit purem Kräutergeschmack

Kochen macht Spaß. Salz ist dabei das wichtigste Würzmittel. Stefan Erdmann will Kreativität für’s Kochen wecken. Seine Gourmet-Kräutersalze verleihen einmaligen Geschmack. Nur wertvolles Steinsalz und frische Kräuter verarbeitet der Koch in seiner Manufaktur.

Wir verleihen Kräutersalz einen neuen Charakter.

Stefan hat viel Zeit in der Küche verbracht. Kräuter sind für ihn schon immer eine tolle Sache. Salz war für ihn gleich Salz. Bis er die berufliche Küche verlässt und sich dem weißen Gold genauer zuwendet. Er ist erstaunt, was es zu entdecken gibt. Salzarten und Herkunftsgebiete unterscheiden sich stark voneinander. 

Gourmet-Salze mit intensivem Geschmack

Spontan entscheidet sich Stefan für die Idee zu EdelSalz. Nach zahlreichen Experimenten in der eigenen Küche kreiert er ein Gourmetsalz mit intensivem Geschmack. Heute befindet sich die kleine Manufaktur im Münchener Süden. Von der Gewinnung des Salzes bis zur Verpackung ist das meiste Handarbeit. Kräuter bezieht der Koch nur frisch und wenn möglich aus der Region. Beim Öffnen eines Glases strömt einem kräftiger Kräuterduft in die Nase.

Grüne Salzkristalle von Edelsalz
Grüne Salzkristalle von Edelsalz

Grundlage der Gewürzsalze ist Steinsalz. Dieser Diamant unter den Salzen wird von Hand abgebaut. Steinsalz gilt auch als Ursalz. Es lagerte sich vor langer Zeit unter der Erde ab. Meere trockneten aus und kristallisierten unterirdisch zu dem begehrten Rohstoff.

EdelSalz verwendet als Basis Halitsalz aus Pakistan. In der Provinz Punjab bauen es die Menschen traditionell von Hand ab. 

Mildes Salz fördert den Kräutergeschmack

Salze von edlelsalz
Salze von edlelsalz

Als würfelförmiges Kristall kommt das Halitsalz in München an. In reiner Form ist es farblos und klar. Halit ist ein wertvoller Mineralstoff. Schon die Römer handelten es als weißes Gold. Die Qualität des Salzes ist hervorragend. Mild im Geschmack bietet es die perfekte Basis für Kräutersalze. Die frischen Aromen der Kräuter können sich mit ihm ideal entfalten.

Für handelsübliche Kräutersalze verwendet man meist Meersalz mit getrockneten Kräutern. Oft wird diesen schnell bei hohen Temperaturen die Feuchtigkeit entzogen. So verlieren sie Aroma- und Farbstoffe. Auch ihre ätherischen Öle sind nicht mehr vorhanden. EdelSalz verarbeitet seine Kräuter frisch von regionalen Händlern. Vor Ort prüft der erfahrene Koch die Ware selbst. Die Bauern bauen die Kräuter nachhaltig an. Sie arbeiten mit Nützlingen. Nur saisonbedingt weicht das Unternehmen manchmal auf überregionale Pflanzen aus. 

Kräutersalze sollten langsam trocknen

Chili-Salz von EdelSalz
Chili-Salz von EdelSalz

EdelSalz verarbeitet seine Kräuter schonend. Vorsichtig zerkleinert Stefan sie von Hand. So entfalten sich die ätherischen Öle am besten. Meist nutzt der Koch alle Bestandteile der Kräuter, um intensiven Geschmack zu bekommen. In der Vermengung mit dem Steinsalz umschließen die Kräuter die einzelnen Kristalle. Langsam und über Stunden trocknet die Masse in einem speziellen Verfahren. So bleiben Aroma- und Farbstoffe bestmöglich erhalten.

Zusatzstoffe sind bei EdelSalz Tabu. Weder Konservierungsstoffe noch Rieselhilfen finden sich in den Produkten. Reiner Geschmack und natürliche Farbe überzeugen. Die Genussmanufaktur verleiht klassischem Kräutersalz neuen Charakter.

Produkte von EdelSalz kaufen

Bei uns im Online-Shop kannst du Produkte von EdelSalz online bestellen.
Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen und bereits ab 69‚- € kostenlos.

Produkte anzeigen

Regionale Produkte aus München, Bayern